JavaScript ist in Ihrem Browser deaktiviert.
Sie können manche Teile der Website daher leider nicht verwenden.
Die taxlex 05 erscheint am 22.05.2018
Zeitschriften Cover

taxlex
Fachzeitschrift für
Steuerrecht

Inhaltsverzeichnis

ISSN: 1813-4432
Reihe: taxlex - Fachzeitschrift für Steuerrecht
Verlag: Manz Verlag Wien
Format: Zeitschrift
Jahrgang 2018 - mehr unter www.taxlex.at
Unternehmer sein ist schwer – Kleinunternehmer noch viel mehr!
Sabine Kirchmayr / Markus Achatz
 
Der Ministerialentwurf zum Familienbonus Plus
Das Thema Familienbonus Plus wurde seit der Veröffentlichung des Regierungsprogramms 2017–2022 viel diskutiert. Es geht dabei um die Familienförderung durch eine als Absetzbetrag ausgestaltete Steuerentlastung. Aus Anlass des am 2. 3. eingeläuteten Begutachtungsverfahrens soll die geplante Änderung im Folgenden einer systematischen Darstellung unterzogen werden.
§§ 33, 76, 129 EStG
Familienbonus Plus; Absetzbeträge; Lohnverrechnung
Christina Johanna Hirsch
Steuerliche Einordnung von Kryptowährungen – eine neverending story?
Seit kurzem wird die steuerliche Einordnung von Kryptowährungen, nicht zuletzt durch den Begutachtungsentwurf des EStR Wartungserlass, wieder heftig diskutiert. Sowohl die fachliche Community als auch das BMF scheinen sich bei der Klassifizierung virtueller Währungen vergleichsweise uneinig. Der Beitrag arbeitet die aktuellen Entwicklungen in der Diskussion auf und kommt zum Schluss, dass der ursprünglichen Einordnung als Spekulationsgeschäft nach Maßgabe der bestehenden gesetzlichen Gegebenheiten zwar eingeschränkt, aber wohl immer noch zu folgen ist.
§§ 27, 31 EStG; Salzburger Steuerdialog 2014; EStR Wartungserlass 2017;
Kryptowährungen; Bitcoin; Virtuelle Währungen; Finanzinstrumente; Finanzanlage; Kapitalvermögen; Wirtschaftsgut; Tausch; Zufluss; Spekulationsgeschäft; Spekulationseinkünfte
Katharina Gewessler / Daniela Heilinger
Stopp der Zuwanderung in das Sozialsystem?
Steuerliche Familienfördermaßnahmen und verwandte Sozialleistungen wie die Familienbeihilfe und das Kinderbetreuungsgeld stehen in wechselseitiger rechtlicher Beziehung. In diesem Rechtszusammenhang stehen auch Sozialhilfeleistungen wie die Bedarfsorientierte Mindestsicherung (BMS). Allerdings fehlt in Österreich eine korrelative Abstimmung der einzelnen Systeme. Der Beitrag ist ein Reformappell.
§ 2 Abs 1 Z 5 lit c KBGG
Kinderbetreuungsgeld; Familienbeihilfe; Sozialhilfeleistung; Integration
Jennifer Capelare
„Hat Geld ein Mascherl?“
Wann sind Refinanzierungskosten im Zusammenhang mit der Anschaffung von Wertpapieren abzugsfähig?
Ein Fall aus der Praxis zeigt, dass es mitunter auch für Steuerpflichtige schwierig ist, den Nachweis „des unmittelbaren Zusammenhangs“ zwischen Refinanzierungskosten und Anschaffung von Wertpapieren zu erbringen.
§ 21 Abs 2 und 3 KStG; § 27a Abs 2 EStG; § 12 Abs 2 zweiter Teilstrich KStG
Abzugsfähigkeit; Refinanzierungskosten; Wertpapierkauf
Martin Pehak / Sonja Stradner
 
Die zeitliche Zuordnung von Umsätzen zur Ermittlung der Umsatzgrenze bei Kleinunternehmern
Im Erk v 1. 6. 2017, Ro 2015/15/0037, hat der VwGH ausgesprochen, dass die umsatzsteuerliche Behandlung einer Anzahlung (als leistungsbezogene Vorauszahlung) von den Verhältnissen des Jahres abhängt, für das die Anzahlung als Vorauszahlung geleistet wird. Dies entspricht der hA. In einem Beitrag wurde aus dem Erkenntnis allerdings geschlossen, dass Anzahlungen im Rahmen der Sollbesteuerung und generell Umsätze im Rahmen der Istbesteuerung für die Ermittlung der Umsatzgrenze gem § 6 Abs 1 Z 27 UStG nicht nach dem Zeitpunkt der Vereinnahmung, sondern nach dem Leistungszeitpunkt zu berücksichtigen seien. Nachfolgend wird dieser Ansicht entgegengetreten.
§ 6 Abs 1 Z 27, § 19 UStG
Umsatzsteuer; Kleinunternehmer; Umsatzgrenze; Istbesteuerung
Sabine Kanduth-Kristen
 
Auch die Gewährung eines „Sachbezugs“ führt zu einer Pflichtversicherung nach § 4 Abs 2 ASVG
Ist eine Person bei der GKK als echter Dienstnehmer anzumelden, wenn diese auf einer Baustelle Arbeiten verrichtet und als Gegenleistung einen „Urlaubsaufenthalt“ zugesagt bekommt? Mit dieser Frage hat sich der VwGH in der E 23. 10. 2017, Ra 2015/08/0135, beschäftigt.
§ 4 Abs 2 ASVG; § 45 Abs 2 AVG; Art 133 Abs 4 B-VG
Urlaub; Arbeiten am Bau; Pflichtversicherung ASVG; Anmeldung vor Arbeitsantritt; Werkvertrag
Stefan Steiger
Unentgeltliche Mithilfe des Onkels beim Hausbau – keine Pflichtversicherung nach dem ASVG
In der Praxis kommt es immer wieder vor, dass Angehörige bestimmte „Gefälligkeitsdienste“ leisten. In der Praxis erfolgt in solchen Fällen de facto nie eine Anmeldung bei der GKK. Das LVwG Niederösterreich (18. 10. 2017, LVwG-S-1639/001–2017) hat sich einen Fall angesehen, bei dem der Onkel unentgeltlich beim Hausbau ausgeholfen hat und nicht bei der GKK angemeldet wurde.
§ 4 Abs 2, § 33 Abs 1, § 111 ASVG
Anmeldung vor Arbeitsantritt; Pflichtversicherung; Onkel; Verwandtschaftsverhältnis; unentgeltliche Tätigkeit
Stefan Steiger
 
Christian Huber / Peter Pichler
Ertragsteuern
Fahrtkosten für Kundenbesuche
BFG 26. 1. 2018, RV/7102524/2012
§ 16 EStG
Grundanteilsverordnung
BFG 21. 2. 2018, RV/1100449/2017
§ 16 Abs 1 Z 8 lit d EStG
Stillschweigende GesbR
BFG 6. 2. 2018, RV/7300012/2017
§ 23 Abs 2 EStG; FinStrG
Negativer Kommanditanteil
BFG 8. 2. 2018, RV/7100317/2013
§ 24 Abs 2 EStG
Parifizierung
BFG 25. 1. 2018, RV/7102639/2014 (Rev zulässig)
§ 30 EStG
Nachweis des Hauptwohnsitzes
BFG 6. 2. 2018, RV/7104612/2014; vgl auch BFG 17. 1. 2018, RV/5101021/2017
§ 30 Abs 2 EStG
Abfertigung neu
BFG 18. 1. 2018, RV/7102052/2015
§ 67 Abs 6 EStG
Fremdunübliche Ablösevereinbarung für Mieterinvestitionen
BFG 12. 12. 2017, RV/7103551/2016
§ 8 KStG
Fremdübliche Lizenzgebühr für Patente
BFG 19. 2. 2018, RV/3100332/2012
§ 8 KStG
Umsatzsteuer
Unternehmereigenschaft von Gesellschafter-Geschäftsführern
BFG 18. 2. 2018, RV/1100084/2017
§ 2 UStG
Umgründung
Verlustübergang bei errichtender Umwandlung
BFG 19. 1. 2018, RV/5102186/2015
§ 10 UmgrStG
Gebühren & Verkehrsteuern
Inländische Sache und Erfüllungsort
BFG 3. 1. 2018, RV/5100535/2014
§ 16 Abs 2 Z 2 GebG
Sportwetten
BFG 16. 2. 2018, RV/7104387/2015, Revision zugelassen
§ 33 TP 17 GebG
Vergleich über Sozialhilfeforderungen
BFG 18. 12. 2017, RV/7101442/2017
§ 33 TP 20; § 19 Abs 2 GebG
Unternehmenskaufvertrag
BFG 19. 1. 2018, RV/7100390/2012, unter Verweis auf VwGH 11. 9. 2014, 2013/16/0021
§ 33 TP 21 GebG
Realteilung einer wirtschaftlichen Einheit
BFG 25. 1. 2018, RV/1100685/2016
§ 3 Abs 2 GrEStG
Baukostenzuschuss ist keine Kaufpreisminderung
BFG 18. 7. 2017, RV/7101351/2011
§ 5 GrEStG
Immobilienleasingkaufvertrag mit Anrechnung der Kautionen
BFG 5. 1. 2018, RV/5101958/2015
§ 5 GrEStG
Abgabenverfahren
Bescheidzustellung nach Einantwortung
BFG 6. 2. 2018, RV/2100629/2016
§ 19 BAO
 
Verfahrensrechtliche Entscheidungen des BFG
Juli bis Dezember 2017
Dieser Beitrag fasst die wichtigsten verfahrensrechtlichen Entscheidungen des BFG im Zeitraum Juli bis Dezember 2017 kurz zusammen.
§ 26 Abs 1, § 97 Abs 2, § 205 Abs 6 lit b, § 215 Abs 4; § 229a, § 230 Abs 6, § 239, § 250 Abs 1 lit b, § 253, § 269 Abs 1, § 299 BAO; § 2 Abs 1 WTBG 2017; § 7m Abs 1 AVRAG; § 8 Abs 1 KontRegG
Johann Fischerlehner